H

Harari, Yuval Noah

 

Geboren am:             24. Februar 1976
Gestorben am:          –
Geburtsland:             Israel
Beruf:                         Historiker
Leistungen:               Eine kurze Geschichte der Menschheit (Buch)
                                   Homo Deus – Eine Geschichte von Morgen (Buch)
                                   21 Lektionen für das 21. Jahrhundert (Buch)

Yuval Noah Harari ist Professor für Geschichte und beschäftigt sich mit Weltgeschichte, Mediavistik und Militärgeschichte. Weltweit wurde er durch den internationalen Bestseller „Sapiens: A Brief History of Humankind“ bekannt und veröffentlichte bis heute weitere zwei Bestseller. Mit seinen Büchern beschreibt Yuval Noah Harari die Entwicklung der Menschheit, die aktuelle Situation und die Zukunft. Er versucht die Bedeutung von Wissenschaft und Technik in der heutigen Welt zu verdeutlichen und weist auf die Gefahren hin, die in der Zukunft vor allem durch künstliche Intelligenz entstehen könnten.

 

“Money is the most universal and most efficient system of mutual trust ever devised.”

“Well, Artificial Intelligence is only as powerful as the metrics behind it.”

 

Wikipedia-Link

Werke:

Harari, Yuval Noah (2014): Sapiens – A Brief History of Humankind, Harper

Harari, Yuval Noah (2017): Homo Deus – A Brief History of Tomorrow, Vintage

Harari, Yuval Noah (2018): 21 Lessons for the 21st Century, Jonathan Cape