P

Page, Larry

 

Geboren am:             26. März 1973
Gestorben am:         
Geburtsland:             USA
Beruf:                         Informatiker und Unternehmer
Leistungen:               Erfinder und Gründer von Google

Larry Page wuchs in einem Umfeld mit Computern auf, da sein Vater Professor für Computerwissenschaft war und seine Mutter Lehrerin für Programmieren. Auf der Suche nach einem Promotionsthema entschied er sich für die Einschätzung der relativen Wichtigkeit einzelner Webseiten. Der Informatiker Sergei Brin schloss, ebenfalls auf der Suche nach einem Promotionsthema, sich diesem Projekt an. Sie entwickelten Google als Suchmaschine und brachen ihre Promotion ab, um sich voll und ganz auf die Google-Gründung zu konzentrieren. Der PageRank Algorithmus machte den Unterschied zu anderen bereits bestehenden Suchmaschinen, weshalb Google den erfolgreichen Durchbruch schaffte.

 

“You may think using Google’s great, but I still think it’s terrible.”

“Invention is not enough. Tesla invented the electric power we use, but he struggled to get it out to people. You have to combine both things: invention and innovation focus, plus the company that can commercialize things and get them to people.”

 

Wikipedia-Link

Werke:

Page, Lawrence; Brin, Sergey (1998): The Anatomy of a Large-Scale Hypertextual Web Search Engine, In: Computer Networks, Vol. 30 (1998), S. 107-117

Page, Lawrence et al. (1998): What can you do with a Web in your Pocket?, In; IEEE Data Eng. Bull., Vol. 21 (1998), S. 37-47

Page, Lawrence et al. (1999): The PageRank Citation Ranking: Bringing Order to the Web, Technical Report, Stanford InfoLab