La Mettrie, Julien O.

Geboren am:             12. November 1709
Gestorben am:          11. November 1751
Geburtsland:             Frankreich
Beruf:                         Arzt und Philosoph
Leistungen:               Der Mensch als Maschine (Buch)
                                   Aufklärer des materialistischen Menschenbildes

Julien Offray La Mettrie erlangte große Bekanntheit mit seiner Schrift „L´Homme Machine“, in der er den Mensch mit einer Maschine gleichsetzte. Sein konsequent materialistisches Menschenbild war in den Augen seiner Zeitgenossen eine Ungeheuerlichkeit. Laut La Mettrie kommen alle gedanklichen und geistlichen Vorgänge aus der biologischen Maschine Mensch heraus. Die Überlegungen des Querdenkers spiegeln das Grundverständnis der künstlichen Intelligenz wieder.

 

“Ziehen wir also die kühne Schlussfolgerung, dass der Mensch eine Maschine ist und dass es im ganzen Universum nur eine einzige Substanz – in unterschiedlicher Gestalt – gibt.”
“Tiere und Menschen sind aufrecht kriechende Maschinen, die selbst ihre Triebfedern aufziehen.”

 

Wikipedia-Link

Werke: 

La Mettrie, Julien Offray (1948): L’Homme Machine.

La Mettrie, Julien Offray (1948): L’Homme Plante.

La Mettrie, Julien Offray (1948): L’Homme plus que Machine.